1978

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
1977    <<    1978    >>    1979


 
  • Die Schwesterfirmen ETA S.A. und Adolph Schild S.A. fusionieren zur ETA und bilden den größten Uhren-Rohwerke-Hersteller der Welt.
  • Die Zenith Radio Corporation als Inhaber der Uhrenmarke Zenith verliert das Interesse an mechanischen Werken und ordnet an, die Produktion einzustellen und alle Uhrwerke, Fournituren und Maschinen zu vernichten. Der Leiter des Chronographen-Ateliers, Charles Vermot, widersetzt sich indessen dieser Order und versteckt große Mengen an Werken, Werkzeugen, Maschinen sowie aller Konstruktions- und Fertigungszeichnungen auf dem Dachboden der traditionsreichen Manufaktur.