2009

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
2008    <<    2009    >>    2010


 
  • Als weiterer Höhepunkt technischer Innovation erregt das neue Serienmodell der Experimentaluhr Monaco V4 von TAG Heuer Aufsehen. Das völlig neu konstruierte Uhrwerk, bei dem die Federkraft nicht, wie bislang bei praktisch allen Uhren üblich, mittels Rädern übertragen wird, sondern mit Hilfe von Zahnriemen, hatte schon vorher die Fachwelt genauso verblüfft wie die gesamte Öffentlichkeit.
  • Nomos präsentiert das Modell Zürich, das aus einer Kooperation mit dem leider früh verstorbenen Zürcher Uhrendesigner Hannes Wettstein als dessen letzte Uhrengestaltung hervorgeht.
  • Eine Grande Sonnerie mit Tourbillon und zahlreichen Innovationen präsentiert Gérald Genta mit dem Modell Arena Méta Sonic. Der Gehäuserahmen ist aus der neuen, patentierten Legierung Magsonic® hergestellt. Tiefschürfende Akustik- und Schwingungsanalysen führen zu einer bislang unerreichten Klangqualität.