Audemars Piguet Millenary Tradition d'Excellence 5

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Audemars Piguet Millenary Tradition d'Excellence 5, Ref. 26066PT.OO.D028CR.01

Luxusuhr von Audemars Piguet


Mit diesem auf 20 Stück limitierten Modell wurde die neu entwickelte AP-Hemmung im Jahre 2006 erstmals vorgestellt. Die Uhr bietet eine Grande Complication mit Tourbillon und Ewigem Kalender und ist dem besonderen Anlaß gemäß von einem Gehäuse aus Platin umgeben.

Serienmäßig gibt es die AP-Hemmung im Folgemodell Audemars Piguet Millenary mit ruhender Sekunde 26091 (nähere Beschreibung siehe dort).

Referenz:

26066PT.OO.D028CR.01 Platin, silbernes Zifferblatt

Werk:

Handaufzugs-Kaliber AP 2899, 21.600 A/h
Ewiger Kalender, Tourbillon
Schmierungsfreie AP-Hemmung mit besserer Kraftausbeute (7 Tage Gangreserve)
Gyromax-Unruh mit großer Massenträgheit für höhere Ganggenauigkeit
Doppelfederhaus
Zwei um 180° gedrehte Spiralfedern machen die Endkrümmung überflüssig
Zeitgenössischer geometrischer Stil des Uhrwerks
Ruhende Sekunde
Arretiermechanismus, um die unerwünschten Drehmomentbereiche der Antriebsfeder zu eliminieren
Stoßsicherung Kif Elastor
42 Steine
410 Einzelteile
168 Std. Gangreserve

Gehäuse:

Platin
Ø 47 mm, H ? mm
Saphirglas, Saphirglasboden
Wasserdicht bis 20 m

Zifferblatt:

Blaues und silbernes, guillochiertes Zifferblatt mit dreidimensionaler Ästhetik

Funktionen:

Stunde, Minute, Sekunde (Ruhende Sekunde)
Ewiger Kalender

Armband:

Blaues Krokoband mit Faltschließe

Weblinks