JeanRichard

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
(Weitergeleitet von Daniel JeanRichard)
Wechseln zu: Navigation, Suche
JeanRichard Firmenlogo
JeanRichard

Schweizer Uhrenmarke


Seit 1988 im Besitz des Eigners von Girard-Perregaux, Luigi Macaluso, befindliche Uhrenmarke, die nach dem Begründer der Uhrenindustrie im Schweizer Kanton Neuenburg, Daniel JeanRichard, benannt ist.

1994 machte die Firma mit der jugendlichen Kollektion TV Screen auf sich aufmerksam, deren Modelle eine an herkömmliche Fernseher erinnernde Gehäuseform aufweisen. Im selben Jahr zieht das Unternehmen von Le Brassus nach La Chaux-de-Fonds um.

Das Unternehmen wird seit 2003 geleitet von Massimo Macaluso, dem Sohn des Inhabers von Girard-Perregaux, Luigi Macaluso. Er verkürzte den Firmennamen auf die griffigere Bezeichnung JeanRichard.

Mit dem Automatik-Kaliber JR 1000 verfügt JeanRichard seit 2004 über ein komplett im eigenen Hause gefertigtes Manufakturwerk. Auf diesem Werk bauen eine Anzahl von Varianten auf, z.B. JR 10RJ mit Gangreserveanzeige und Datum, JR 1010 mit Mondphase bis hin zu einem Modul-Chronographen.

Bekannte Modellreihen sind:

  • Haute Horlogerie
  • Paramount
  • Bressel
  • TV Screen
  • Milady

Bressel war der Spitzname von Daniel JeanRichard, genannt nach dem kleinen Ort, in dem er geboren worden war.

Anschrift

JeanRichard SA
Rue du Progrès 129
CH–2301 La Chaux-de-Fonds

Tel. 0041 32 911 36 36
Fax 0041 32 911 36 37

Weblinks