Girard-Perregaux Sea Hawk II Pro

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Girard-Perregaux Sea Hawk II Pro, Ref. 49941-21-631-HDBA
Sea Hawk II Pro Gehäuseansicht
Girard-Perregaux Sea Hawk II Pro, Ref. 49940-21-631-21A
Girard-Perregaux Sea Hawk II Pro, Ref. 49940-26-632-FK6A

Armbanduhr von Girard-Perregaux


Das Modell Sea Hawk II Pro 3000 m ist ein professionelles Tauchinstrument, das dem Druck bis in 300 atm standhält. Wie bei allen Sea Hawks ist das Gehäuse sofort an der auf 4 Uhr angebrachten Krone und der drehbaren Lünette erkennbar.

Der Boden der Sea Hawk II Pro weist ein besonderes Symbol auf: einen Tümmler, der sich um einen Anker mit Dreispitz windet. Dieses Symbol steht in Verbindung mit einem Patent, das Girard-Perregaux 1898 beim deutschen Patentamt einreichte.

Referenz:

49941, 49940

Werk:

Automatik-Manufakturwerk Girard-Perregaux 33R0, 28.800 A/h
Minutentourbillon
11½ Linien
26 Lagersteine
Gangreserve 46 Stunden

Gehäuse:

Titan
Ø 44 mm, H 20,11 mm
Lünette einseitig drehbar
Saphirglas: 4,85 mm dick
Verschraubter Boden: 5,90 mm dick
Schraubkrone
2 seitliche Druckausgleichsventile
Wasserdicht bis 300 atm

Funktionen:

Stunde, Minute, Zentralsekunde, Datum
Gangreserveanzeige

Armband:

Rindlederband mit Doppelfaltschließe

Varianten:

49940-21-631-21A: Metallband
49940-26-632-FK6A: Karbonzifferblatt und Lünette aus Roségold, Kautschukband