Nomos Lux Weißgold

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nomos Lux Weißgold
© Nomos
Nomos Lux Weißgold hell
© Nomos
Nomos Lux Weißgold Rückseite
© Nomos

Lux Weißgold ist eine Armbanduhr von Nomos.

Elegantes Modell mit abgerundet tonneauförmigem Gehäuse in Weißgold. In der Uhr tickt ein Handaufzugs-Manufakturwerk DUW 2002 mit Doppelfederhaus, Schwanenhalsfeinregulierung, handgraviertem Unruhkloben, Dreiviertelplatine mit NOMOS-Sonnenstrahlenschliff, verschraubten Goldchatons.

Referenz:

921

Werk:

Handaufzug-Manufakturwerk DUW 2002
Doppelfederhaus
Schwanenhals-Feinregulierung, handgraviertem Unruhkloben,
Dreiviertelplatine mit NOMOS-Sonnenschliff
23 Lagersteine, davon 5 in verschraubten Goldchatons
Gangreserve bis zu 84 h

Gehäuse:

Weißgold
Ø 40,5 mm x 36 mm; H 8,95 mm
Saphirglas
Saphirglasboden
Wasserdicht bis 3 atm

Zifferblatt:

Galvanisiert, weiß versilbert
Zeiger: rhodiniert

Funktionen:

Stunde, Minute, kleine Sekunde

Armband:

Horween Genuine Shell Cordovan schwarz, rembordiert, bombiert, handgenäht
Flügelschließe massiv Weißgold 18 kt, Stahlschließe mit NOMOS-Logo geprägt

Preis:

15.800 EUR (Stand 2017)