Superluminova

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deutlich sichtbare Leuchtfarbe-Markierungen (Indizes, Zeiger) aus Superluminova bei der Omega Seamaster 300 M GMT
© Omega

Leuchtfarbe


Luminova ist eine von der japanischen Firma Nemoto & Co Ltd. entwickelte Leuchtfarbe, die im Gegensatz zu älteren Leuchtfarben keinerlei radioaktive Stoffe enthält.

Das von der schweizerischen Firma Tritec hergestellte Leuchtmittel Superluminova (Super-LumiNova) ist eine Weiterentwicklung des Luminova und bietet eine erhöhte Leuchtkraft. Super-LumiNova wird durch Sonnen- oder künstliches Licht zum Leuchten angeregt, und das Nachleuchten hält bis zu 10 Stunden an. Dieses Leuchtmittel hat keine begrenzte Lebensdauer, weil sich der Prozeß des Anregens und Nachleuchtens ohne chemische Reaktionen abspielt.