Zentralsekunde

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unterschieden wird zwischen kleiner Sekunde und Zentralsekunde. Bei ersterer ist die Sekundenanzeige dezentral angeordnet, bei zweiterer genau in der Mitte des Zifferblatts.

Indirekte Zentralsekunde
Bei Uhrwerken mit indirekter Zentralsekunde liegt der Antrieb des Sekundenzeigers außerhalb des eigentlichen Kraftflusses im Räderwerk. So etwas findet man häufig bei Kalibern, die mit kleiner Sekunde konstruiert und dann - auch aus modischen Erwägungen - auf Zentralsekunde umgerüstet wurden. Moderne Kaliber wurden und werden bereits auf eine Ausstattung mit Zentralsekunde hin entwickelt. Hier findet man in der Regel einen direkten, also im Kraftfluß liegenden Antrieb des Sekundenzeigers.